Siegfried-Neumann Stiftung

Adi Salihspahic

10. November 2002

Adi

Adi, geboren am 16.03.2001 in Bosnien-Herzegovina, hat das Down-Syndrom und litt an Fallotscher Tetralogie, einem komplexen, angeborenen Herzfehler. Der Zustand des Jungen machte eine Operation dringend notwendig, so dass Adi schnellstmöglich im Deutschen Herzzentrum Berlin einer Herzkatheteruntersuchung unterzogen wurde. Danach folgte sogleich die Operation, die erfolgreich durchgeführt werden konnte. Die Stiftung übernahm die Kosten von 17.600 DM.