Siegfried-Neumann Stiftung

Sozialdienst Katholische Frauen

10. November 2002

René Matthis Schneider

Für den Sozialdienst katholischer Frauen e.V. aus Kiel konnte die Stiftung 3.739,14 Euro für die Anschaffung eines behindertengerechten Spezialfahrradanhängers übernehmen. Dieser wurde René und seiner Mutter, die die Summe selbst nicht aufbringen konnte, auf unbestimmte Dauer zur Verfügung gestellt. So können René und seine Mutter nun unabhängig von öffentlichen Verkehrsmitteln die verschiedenen Therapieorte einfacher erreichen und auch die gemeinsame Freizeit mobiler gestalten.