Siegfried-Neumann Stiftung

Achmed Hassan

10. November 2006

Der sechzehn Jahre alte Achmed Hassan, geboren am 28.10.1990 in Ägypten, litt an einem komplexen, angeborenen Herzfehler und wurde im Februar 2006 im Deutschen Herzzentrum Berlin einer schwierigen Operation am offenen Herzen unterzogen. Die OP musste mit Unterstützung einer Herzlungenmaschine durchgeführt werden, was die Kosten noch zusätzlich erhöhte. Aus diesem Grunde stellte die Stiftung rund 21.500 Euro zur Verfügung, um der Familie Hassan zu helfen.