Siegfried-Neumann Stiftung

Ali Hussain Msauel

10. November 2006

Ali Hussain, geboren am 23.09.1997 im Irak, litt unter einem schweren, angeborenen Herzfehler. Er wurde bereits operiert und war seit 2001 in kinderkardiologischer Betreuung des Deutschen Herzzentrums in München. Es wurde eine dringende Nachoperation notwendig, die im Irak leider nicht durchgeführt werden konnte, so dass er erneut nach Deutschland musste. Die Kosten beliefen sich auf ca. 37.800 Euro, von denen die Stiftung 16.410 Euro übernehmen konnte. Die Weiterbehandlung des Jungen erfolgte in Hannover.